Christine Rudolf

christinebeiderarbeit-1

In meinen Lehrjahren als freie Pressefotografin habe ich die Grundlagen dafür gelegt, Situationen technisch, empathisch und gestalterisch schnell aufzufassen. Ich bin eine kameratechnisch perfektionistische Improvisatorin. Seit 2007 arbeite ich selbständig mit meinem Fotostudio für Werbefotografie im Ideenspeicher.

Am liebsten fotografiere ich Menschen, weil ich den Moment mag, wo sie vor meiner Kamera nicht nur ihr Gesicht zeigen, sondern ich ihren Charakter erkenne und fotografieren kann. Ohne Technikerin zu sein, könnte ich mich in dem Moment der Aufnahme nicht konzentriert um den  zwischenmenschlichen Kontakt und den richtigen Moment kümmern.

Portraits sind auch das Hauptthema meiner freien Arbeiten. Die Fotografie ist das ideale Ausdrucksmittel für mich. Ich bin immer neugierig und kann mich mit allem, was mich sonst noch interessiert, fotografisch beschäftigen. Weil ich so glücklich mit meinem Beruf bin, arbeite ich auch als Dozentin. So kann ich die Freude an der Fotografie weitergeben. Außerdem mag ich meinen Schrebergarten und Elvis.

 

 

Offene Ateliers 2015 Lübeck

An den „Offenen Ateliers“ nahm ich 2015 mit dem Projekt „Kontrastgesichter“ teil. Hier ein kurzes Video von Manfred Willner.